Dienstleistungspolitik

Für die Zukunftsfähigkeit städtischer Ballungsräume, für Leben und Arbeiten dort ist ein gut ausgebauter Dienstleistungssektor unverzichtbar. Dabei sind alle Dientsleistungssektoren wichtig für den Standort Berlin.

Unsere Impulse für innovative Dienstleistungspolitik sollen Anstoß für eine lebendige Diskussion geben.

Die wachsende Internationalität in der Metropole Berlin ist Impulsgeber für einen steigenden Dienstleistungsbedarf und Dienstleistungsinnovationen.

Für die Erstellung guter Dienstleistungen und die Entwicklung von Innovationen bedarf es einer guten Wissensbasis der Beschäftigten. Lebenslanges Lernen ist der Motor für Innovationen, gute Arbeit und Wettbewerbsfähigkeit im Dienstleistungssektor.

Nachhaltige Wertschöpfung ist nur mit der Anerkennung der Arbeit der Beschäftigten zu erzielen. Dazu gehört: Wertschätzung der Arbeit ist mit entscheidend für ein gutes Dienstleistungsangebot und ein Gradmesser der Wertschätzung.

Innovation dient vor allem der Entwicklung und Weiterentwicklung der „Produkte“ im Dienstleistungssektor. Innovationskultur ist aber auch ein grundlegender Faktor für branchenspezifische Qualitäts-, Wachstums- und Handlungskonzepte. Eine entwickelte Innovationskultur bestimmt auch die Arbeitsbedingungen.

myspace_de twitter_de del.icio.us facebook Google